Über Uns

Was ist AcTUM?

Eine Plattform für theaterbegeisterte Menschen, die Lust haben zusammen kreative Projekte auf die Beine zu stellen. Wir treffen uns an den Standorten Zentrum und Garching der TU München.

Wer sind wir?

Wir sind eine bunt gemischte Truppe. Wir studieren, arbeiten oder promovieren in München, die meisten an der TU.

Warum Theater?

Wir lieben das Schauspiel und deshalb möchten wir dieses Hobby auf unserem Campus ausleben, welches eine kreative Ergänzung zu den technischen Studieninhalten ist. Mit Leidenschaft setzen wir Theaterprojekte um.

Wie sieht unser Programm aus?

  • In unseren wöchentlichen Treffen während der Vorlesungszeit verbessern wir durch Improvisation, technische Übungen und Spiele unsere schauspielerischen Fähigkeiten und haben viel Spaß dabei!

  • Wir beginnen während des Wintersemesters mit der Umsetzung eines Theaterstücks, welches wir im Frühsommer aufführen.

  • Zudem gibt es noch weitere Projekte, wie Hörspiele oder Kurzfilme.

  • Hast du ein eigenes Projekt, das du schon immer verwirklichen wolltest? Dann melde dich gerne bei uns! Hier findest du motivierte Menschen, die Lust haben dich dabei zu unterstützen.

Aber ich habe doch bald Prüfungen!

Das wissen wir, denn die haben wir auch. Mach Dir darüber aber erstmal keine Gedanken. Unser Zeitplan berücksichtigt das, so dass du Dich während dieser Zeiten ohne schlechtes Gewissen voll auf die Prüfungen konzentrieren kannst.

Was kann man denn so bei euch machen?

Wenn Du Schauspielen möchtest, dann bist Du natürlich genau richtig bei uns! Aber auch hinter den Kulissen gibt es mächtig zu tun! Sei es in der Organisation, Regie, Technik, Maske, Leitung von Treffen oder im Marketing: Hier kannst Du Dein Können unter Beweis stellen!

Falls Du Dich angesprochen fühlst oder noch mehr Fragen hast, dann nimm doch einfach Kontakt zu uns auf!

Unsere Truppe

Leonie Behrens

Co-Leitung, Drehbuch, Schauspiel

"Wir sind dunkelgrüne Tannen."

Leon Kobinger

Drehbuch, Kamera

"Mit m Leben ist wie mit m Theaterstück. Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt."

Julia Kowalczyk

Drehbuch, Schauspiel

"What's in a name? That which we call a rose by any other name would smell as sweet."

Lothar Brixius

Hörspielproduktion

"In a world without gold we all could have been heroes."

Dennis Meier

Schauspiel

"Wir sind dunkelgrüne Tannen."

Frederik Heetmeyer

Co-Leitung 2017-2020, Impro

"Trenne niemals s und t, denn estut den beiden weh."

Niklas Stotzem

Co-Leitung 2017-2020, Impro

"Acting is standing up naked and turning around very slowly." - Rosalind Russell

Du!

Tobi Zengerle

Drehbuch, Hörspiel

"You're only given a little spark of madness. You mustn't lose it."

Leo Feruga

Schauspiel, Social Media

"Ich hab im Leben so viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaub ich mach noch ein paar."

Philipp Di Bacco

Schauspiel

"We choose to do these things, not because they are easy, but because they are hard."

Nikita Makarov

Schauspiel

"Hier könnte Ihr Zitat stehen."

Lukas Gliniorz

Schauspiel

"Die Ärmste." (Mr. Rutherford)

...und noch viele mehr!